Besuche buchen

MINT-Profile besuchen Unternehmen und Hochschulen, Schülerinnen und Schüler erhalten Einblicke in Forschung und Arbeitsalltag. Schnell und unkompliziert über ein Portal buchbar - das ist mint:match. 

Antworten auf Schülerfragen 

Was mit der eigenen Zukunft anfangen? Wozu sind Physik, Informatik, Chemie und Mathe nützlich? Was soll ich studieren, wenn ich etwas fürs Klima tun oder an digitalen Lösungen von morgen mitarbeiten möchte? Und was macht ein Anwendungsentwickler oder eine Biotechnologin? Dies alles können Jugendliche am besten im Gespräch mit Expertinnen und Experten herausfinden. 

Besuche vor Ort - 90 Minuten MINT  // Digitale Angebote - 45 Minuten MINT online 

Zum Portal

Dr. Sebastian Altmann

Wir brauchen in Zukunft Leute aus dem MINT-Bereich, die fit im Kopf sind, sich mit der immer komplexer werdenden Materie auskennen und vor allem Lust auf das Thema haben. Die einfachen Lösungen werden immer weniger, daher versuchen wir die Leute zu begeistern und das Basiswissen aus der Schulphysik oder Chemie in die reale Welt zu transportieren. Ich selbst hatte solche Aha-Effekte erst in meinem Berufsleben. Heute gebe ich gern weiter, warum die Brennstoffzelle eine so spannende, alternative Technologie mit ungeheuer viel Potenzial ist. Und ich kriege auch immer etwas zurück, neue Impulse jenseits ausgetretener Pfade.

Dr. Sebastian AltmannZentrum für Angewandte Luftfahrtforschung
Sabine Fernau

Sabine FernauGeschäftsführerin
 

040 - 328 91 98 51

Talente erreichen

Sie suchen einen unkomplizierten Weg sich für den MINT-Nachwuchs zu engagieren und für ihre Branche oder Forschungsrichtung zu begeistern? Dann sind Sie bei mint:match genau richtig! 

Projektförderer

Leseempfehlung