Orientierung per Stream

Die Match Days bringen hochkarätige Referenten und Expertinnen in die Oberstufen. Jeder Tag setzt einen anderen Schwerpunkt und stellt passende zukunftsweisende Berufe und Studiengänge vor. Das Vormittagsprogramm wird direkt nach Hause oder ins Klassenzimmer gestreamt. 

Auseinandersetzung mit der eigenen Zukunft

Sich mit der eigenen Zukunft auseinandersetzen, Unterrichtsthemen mit Beispielen aus der Praxis verbinden, Einblick in spannende Berufsfelder und innovative Branchen erhalten. Das sind die Match Days. Seit 2020 streamen wir direkt in die Klassenzimmer der Oberstufen und das mit großem Erfolg:  Über 2900 Schüler und Schülerinnen haben bereits an den Match Days teilgenommen. 

3875 Teilnehmer:innen
3875Teilnehmer:innen
196 Profile
196Profile
108 Referent:innen
108Referent:innen

Rückblick Match Days 2022

Expertinnen und Experten zeigen, wo Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz MINT, in der Praxis Anwendung finden, berichten vom eigenen Werdegang und Berufsalltag. Im Anschluss werden passende Berufe und Studiengänge vorgestellt. An jedem Match Day setzen wir einen anderen Schwerpunkt und greifen aktuelle gesellschaftliche Themen und zukunftsträchtige Ideen auf.

Im März drehte sich bei BigData in Science alles um unendliche Daten in der Wissenschaft. Zum Jahresende folgten drei Match Days mit Innovationen aus Luft & Raumfahrt, medizinischer Forschung rund um das menschliche Herz und sauberen Technologien. 

Big Data in Science

Dienstag, 29. März

Mit dabei:
Universität Hamburg
CDCS Hamburg
DASHH Hamburg
mindpeak
Evotec SE

Space 
Technologies

Dienstag, 6. Dezember

Mit dabei:
TU Hamburg
OHB Bremen
Airbus
iLUM-Verbundprojekt

Medizinische Forschung

Mittwoch, 7. Dezember

Mit dabei:
Universitätskrankenhaus Eppendorf

Clean 
Technologies

Donnerstag, 8. Dezember

Mit dabei:
Shell Deutschland
HOCHBAHN

Konzept und Idee der Match Days haben uns gleich überzeugt. Und sie sind in dieser herausfordernden Situation ein wichtiges Signal. Es gibt eine Zeit nach Corona! Den Schülern und Schülerinnen möchten wir zurufen: Nutzt die Angebote, knüpft Kontakte, nehmt Impulse auf!

Thomas WehrliVorstandvorsitzender, Ingeborg-Gross-Stiftung
Aline Bär

Aline BärProjektkoordinatorin
 

040 - 32891 9853

Für MINT begeistern

Sie möchten Ihre Leidenschaft für MINT an den interessierten Nachwuchs weitergeben? Dann sind Sie als Referentin und Experte bei unseren Match Days genau richtig!

Projektförderer

Leseempfehlung