Initiative

Initiative

Gemeinsam für den MINT-Nachwuchs

In der Initiative NAT engagieren sich über 145 Organisationen, darunter Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen, Stiftungen und Behörden, um Schülerinnen und Schüler nachhaltig für die MINT-Fächer zu begeistern sowie für entsprechende Studiengänge und MINT-Berufe zu gewinnen. 

Lernen Sie die Menschen kennen, die Ihre Zeit oder Ihr Geld mit großer Leidenschaft für den Nachwuchs einsetzen: 

Tatjana König

Wir brauchen mehr junge Menschen, die sich für MINT begeistern und sich mit Kompetenz und Kreativität den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft stellen. MINT-Fächer schaffen die Voraussetzung für eine selbstbestimmte gesellschaftliche Teilhabe und sind für sehr viele beruflichen Perspektiven elementar. Deshalb ist die Arbeit der Initiative NAT und ihrer Unterstützer und Projektpartner so wertvoll – gemeinsam mit ihnen bilden wir ein MINT-Bündnis für Hamburg.

Tatjana KönigVorständin der Körberstiftung

Meilensteine seit der Gründung

2022

 15 Jahre NAT
Klimakongress kk22 an der TU Hamburg
230 Mädchen im Programm mint:pink
2014DESY tritt in die Trägerschaft ein
130 Mädchen im Programm mint:pink
 
2020/21Neun Match Days mit 3000 Schüler:innen 
200 Mädchen im Programm mint:pink
2013Start des Projektes „Fünf Mädchen ins NAT-Profil“ 
Umfrage in den NAT-Profilen: Zwei von drei Abiturienten entscheiden sich für einen naturwissenschaftlich-technischen Studiengang
 
2019Klimakongress Vernetzte Zukunft 
250 Mädchen im Programm mint:pink
mint:pink auch an drei Schulen in Bremerhaven

2012

Stiftungen und Hochschulen verlängern die Trägerschaft 
5 Jahre NAT-Feier in der Körber-Stiftung
20183. Schülerkongress Zukunftstechnologien 
230 Mädchen im Programm mint:pink - neu dabei vier Schulen aus Norderstedt
2010Sieger im bundesweiten Wettbewerb „Nachhaltige Hochschulstrategien für mehr MINT-Absolventen“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft und der Heinz Nixdorf Stiftung
„Ausgewählter Ort 2010“ im „Land der Ideen“
 

2017

10 Jahre NAT - in der Elbphilharmonie
Die Stadt Norderstedt ist neuer Partner im Projekt "Fünf Mädchen ins NAT-Profil"
2. Schülerkongress MeerKlima entdecken im Wissenschaftsjahr 2016*17 Meere und Ozeane 
 
2009Übernahme der Trägerschaft durch Körber-Stiftung, Hamburger Technologie-Stiftung und fünf Hamburger Hochschulen 
Beginn Profiloberstufe mit 30 NaT-Profilen
20161. Schülerkongress Klima an der TU Hamburg mit über 650 Teilnehmern
187 Mädchen im Programm mint:pink
 

2007

Gründung der gemeinnützigen GmbH
2015Die Freie und Hansestadt Hamburg beteiligt sich an der Finanzierung
 
  

Leseempfehlung