Klimawandel

Klimawandel

Aus Liebe zum Planeten!

Gibt weiter, was dir wichtig ist. Nach dieser Devise fördern wir in unseren Projekten die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel sowie dessen Folgen und zeigen, welche Chancen sich bei der Erforschung und Entwicklung sauberer Technologien ergeben. Beispielsweise als Ingenieur, Informatikerin oder Handwerkerin. Die heutigen Azubis und Studierenden werden die Gesellschaft von morgen mit gestalten. Das MINT dabei eine große Rolle spielt ist augenscheinlich, wird aber erst durch das Erleben in der Praxis für junge Menschen greifbar. Gemeinsam mit Wissenschaft, der Industrie und dem Handwerk wollen wir Schülerinnen und Schüler für zukunftsgerichtete Ausbildungen, Studiengänge und Berufe begeistern und gleichermaßen für Klimathemen und Nachhaltigkeit sensibilisieren. 

Aktuelle Klimaforschung

Den Klimawandel besser verstehen und Antworten auf dessen Folgen finden - das ist unser Ziel mit einem wissenschaftlichen Kongress, den wir in Zusammenarbeit mit den Hamburger Hochschulen für Schüler der Oberstufen organisieren. 

Klimakongress 2024 - Save the Date:

Dienstag, 24. September 2024, TUHH
Unter dem Motto „Face Climate Change“ findet der diesjährige Kongress am 24. September an der Technischen Universität Hamburg statt. Weitere Infos folgen in Kürze. Die Anmeldung ist ab Mai 2024 möglich.

6 Kongresse
6Kongresse
155 Referent:innen
155Referent:innen
3110 Schüler:innen
3110Schüler:innen

Klimaschutz und Nachwuchsförderung verbinden

Wir möchten zeigen, welche sauberen Technologien in Hamburg entwickelt, erforscht und eingesetzt werden. Und verbinden den Klimaschutz mit der MINT-Nachwuchsförderung. 

Dr. Julia Köhler

Dr. Julia KöhlerReferentin Klimathemen
 

040-328 91 98 52

Zukunftsträchtig

Ihr Unternehmen arbeitet mit sauberen Technologien? Sie möchten den Austausch mit jungen Menschen zum Thema Klimaschutz fördern? Dann seien auch sie bei unseren Projekten dabei!

Leseempfehlung